In schā’a llāh

Bereite alles,
So gut wie Dir möglich,
Dann mach Dich auf den Weg.

Und ob Du dann dort ankommst, wo Du hinwolltest? In schā’a llāh.

Dies ist das Ende eines bemerkenswerten Dialoges, den ich im März vor ein paar Jahren in Ägypten führte. Ich hatte einen einheimischen Busfahrer gefragt, wie lange es von hier bis zu den Pyramiden dauert.

Ich muss komisch geguckt haben, als er „vier bis 24 Stunden“ antwortete.

Ich habe seitdem oft an meine Pläne ein In schā’a llāh drangehängt.


#500Zeichen

Von Erik H.

Autor + #Podcaster; liebt #Segeln + den FC Sankt Pauli. #FCSP. Produziert den autofiktionalen #Blog "https://ring2.de" #lgbtqally

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert